Ihr Onlinemagazin rund um Literatur & Medien
 Nach Oben 
Unser Archiv
Sie befinden sich hier: Startseite > Buechertruhe > Ab6

Bücher ab 6 Jahren
ltere oder richtig alte Bcher,
gnstig antiquarisch erhltlich,
immer noch ein Lesevergngen!


Susan Varley: Leb wohl, lieber Dachs (1984)

ber viele Jahre hat der alte Dachs jedem der Tiere im Wald und auf dem Feld geholfen. Jedes kann eine Geschichte erzhlen, kann berichten wie ihm geholfen, ein guter Tipp gegeben oder wie es getrstet wurde. Und jetzt ist der Dachs nicht mehr da. Seit fast 30 Jahren hilft die Geschichte vom Dachs kleinen Kindern dabei, zu verstehen, dass der Tod zum Leben gehrt, wenn sie ihm zum ersten Mal begegnen mssen.
 Ruth van Nahl
   
Kirsten Boie: King-Kong das Reiseschwein (1989)

Jan-Arne fhrt mit seinen Eltern an die Ostsee. Fr ihn steht fest, dass King-Kong, sein Meerschwein auch mit in den Urlaub will und so nimmt er das Tier heimlich mit auf den Campingplatz. Zusammen mit Liane, die er dort kennen lernt, versorgt er das Schweinchen und gibt sich alle Mhe, dass sein Vater King-Kong nicht entdeckt. Ruth van Nahl
   
Christine Nstlinger: Liebe Oma deine Susi (1998)

Susi ist mit ihren Eltern auf einer griechischen Insel im Urlaub. Damit die Oma, die zu Hause in Wien bleiben musste, nichts verpasst, schreibt ihr Susi jeden Tag eine Postkarte oder einen kurzen Brief und hlt sie damit ber alle fr ein Mdchen in Susis Alter wichtigen Ereignisse auf dem Laufenden. Auerdem trifft sie ihren alten Freund Paul endlich wieder, auch wenn dieses Zusammentreffen ganz anders verluft, als Susi sich das vorgestellt hat.
Ruth van Nahl
   
Gudrun Mebs:Petersilie Katzenkind (1999)

Am spten Abend will die Frau noch unbedingt Petersilie fr ihr Rhrei haben. Sie geht hinaus in den dunklen Garten und tritt vorm Kruterbett auf etwas Kleines, Nasses, Schwarzes. Ein Katzenbaby, das sofort den Namen Petersilie bekommt. Leider haben die Frau und der Mann schon elf Katzen und die sind gar nicht begeistert von dem Neuankmmling. Pltzlich ist Petersilie weg. Auch wenn sie eigentlich nicht noch ein Tier haben wollten, machen sich der Mann und die Frau sofort auf die Suche nach dem winzigen Baby mit dem schwarzen Fell und dem riesigen Kopf. Eine wunderschne Geschichte mit knappem Text und groen Schwarz-Wei-Zeichnungen, die nicht nur das Herz von Katzenfreunden hher schlagen lsst. Ruth van Nahl
   
Dunkel war's, der Mond schien helle (1991)

Dies ist eine Sammlung von vielen tollen Gedichten. Sie reichen von Klassikern wie Goethes "Erlknig", "Der Zauberlehrling", "Willkommen und Abschied" oder Heines "Belsazar", ber weniger Bekanntes, bis zu Ungewhnlichem, wie "Der Zipferlake" von Lewis Carroll oder "Dunkel war's, der Mond schien helle". Dieses Buch muss man einfach haben, wenn man die alten Gedichte auswendig lernen, sich ber andere Reime amsieren oder klassische, bekannte Lieder lesen mchte. Anna-Carina Blessmann
   
Lewis Carroll: Alice im Wunderland (Erstverffentlichung 1865)

Als die kleine Alice im Garten einem sprechenden Kaninchen hinterherluft und in das Kaninchenloch fllt, landet sie in einer vllig verrckten Welt: Im Trnenteich begegnet sie einer Maus und unterhlt sich mit einer philosophisch angehauchten Raupe. Die Lakaien einer Herzogin haben Fisch- und Froschgesichterdie Katze ist eine sprechende, grinsende Edamer Katze und das Kind der Herzogin verwandelt sich in ein Ferkel. Mit dem Schnapphasen, dem Hutmacher und der Schlafmaus nimmt Alice den Fnf-Uhr-Tee ein und spielt schlielich in einem wunderschnen Garten mit der Herzknigin, die stndig nach jemandes Kopf verlangt, eine Partie Croquet . Die Geschichte strotzt nur so vor wunderbaren Einfllen und ist auch kritisch, wenn man sich hier einmal nur die Willkr ansieht, mit der die Herzknigin "Kopf ab mit ihm!" verlangt. Es gibt brigens noch eine Fortsetzung mit dem Titel "Alice hinter den Spiegeln". Anna-Carina Blessmann