Ihr Onlinemagazin rund um Literatur & Medien
Unser Archiv
Sie befinden sich hier: Startseite > Neues > Neue_Rezensionen

Neue Rezensionen
Hier finden Sie die jeweils 25 aktuellsten Rezensionen, die regelmäßig ergänzt werden. Die unteren Rezensionen fallen dabei heraus, sind aber weiterhin in ihrer jeweiligen Kategorie vorhanden. Die Wertung spiegelt die Meinung des jeweiligen Rezensenten wider, die sich nicht zwangsläufig mit der der restlichen Redaktion decken muss.


Stephan Martin Meyer: Mit dem Orient-Express nach Paris (Bernhard Hubner)

Karl Marx für Erwachsene und junge Leser (Franz Joachim Schultz)

Jules Verne: 20.000 Meilen unter dem Meer (Bettina Burger)

Nica Stevens: Hüter der fünf Leben (Ruth Breuer) ()

J.A. Hazeley & J.P. Morris: Der Hund | Die Katze (Ruth van Nahl)

Thomas Vašek: Philosophie! Die 101 wichtigsten Fragen (Stefan Zimmer)

Jens Hübner: Ein Jahr Urban Sketching. Das Workbook (Natalie Korobzow)

Amelia Waseliev: Low Carb (Franz Joachim Schultz)

Arche Musik Kalender 2018 (Bernhard Hubner)

Manfred Theisen: Angst sollt ihr haben (Ruth van Nahl)

Joachim Meyerhoff: Die Zweisamkeit der Einzelgänger (Jutta Seehafer)

Teresa Toten: Beware that girl (Tatjana Mayeres)

James Patterson & Chris Tebbetts: School survival. Den Letzten beißen die Hunde (Ruth van Nahl)

Susan Cheever: American Bloomsbury (Jutta Seehafer)

Christian Schön: Illustrierte Geschichte der deutschen Literatur (Ruth van Nahl)

Jean Webster: Lieber Daddy Long Legs (Bernhard Hubner)

Dora Heldt: Schnee ist auch nur hübsch gemachtes Wasser (Ruth van Nahl)

Rebecca Gilpin u.a.: Das extradicke Spiel-, Mal- und Ratebuch (Sara Rebekka Vonk)

Dolf Verroen: Krieg und Freundschaft (Bernhard Hubner)

Philip Wilkinson & Steve Noon: Wie war’s früher? (Ruth van Nahl)

Bastian Zach & Matthias Bauer: Das Blut der Pikten (Natalie Korobzow)

Rüdiger Bertram: Der Pfad (Jana Mikota)

Jörg Maurer: Stille Nacht allerseits (Bernhard Hubner)

Bernd Schlacher (Hg.): From Sunset to Sunrise (Franz Joachim Schultz) ()

Margit Kunzke: Spanien vegetarisch (Franz Joachim Schultz)