Ihr Onlinemagazin rund um Literatur & Medien
 Nach Oben 
Sie befinden sich hier: Startseite > ETs > 2016 > Ab16

2016 | ab 16


Owen Beattie & John Geiger: Der eisige Schlaf
Malik · 240 Seiten · 14,99 Euro

Die Expedition von John Franklin, der 1845 nach einer Nord-West-Passage ber die Polarregion suchte – irgendetwas ging frchterlich schief und kein einziges Mitglied berlebte die Expedition, obwohl diese fr die Aufgabe hervorragend vorbereitet war. Owen Beattie geht mglichen Ursachen fr das Scheitern auf den Grund und erlangt durch seine Arbeit wichtige Erkenntnisse, die hier ansprechend prsentiert werden. Vor allem durch Kleinigkeiten in der Ausarbeitung wird das Buch interessant: informative und interessante Bilder, sogar ein Teil mit Farbfotos. Zahlreiche Karten machen das Erzhlte nachvollziehbar. Empfehlenswerte Lektre, die ber die Geographie einer Gegend und eine Epoche unserer Geschichte informiert. 
   
Ren Anour: Die Wanifen. Geisterfeuer
tredition · 388 Seiten · 14,99 Euro

Wanifen verfgen aufgrund ihrer Zugehrigkeit zu zwei Welten ber "magische" Fhigkeiten. Die junge Ainwa hatte erst kurz vor ihrem 18. Geburtstag erfahren, dass es diese Wanifen gibt und sie eine von ihnen ist. Durch ihre Unwissenheit waren sie und ihre Nchsten in groe Schwierigkeiten geraten, da es etwas in den Wldern des Seenlandes gibt, das schon auf der Lauer liegt, um sie zu jagen. Noch dazu scheint es irgendein Problem mit der Verbindung zu ihrem Seelengeist zu geben... Die Geschichte insbesondere dieses zweiten Bandes enthlt dstere Elemente und versteht es, eine noch gruseligere Atmosphre zu schaffen; dazu kommen schn emotionale Momente.  
   
Ren Anour: Die Wanifen. Seegeist
tredition · 412 Seiten · 14,99 Euro

Eine Fantasy-Welt, anders als man sie von den meisten Bchern dieses Genres kennt, basierend auf der Mythologie des deutschsprachigen Alpenraumes. Eine Geschichte, mit der der Autor erfolgreich Spekulationen ber eine Zeit anstellt, die uns weitgehend verschlossen ist: Wir tauchen zusammen mit Ren Anour und seiner Protagonistin Ainwa ein in die Welt der Alpen vor ca. 6000 Jahren und gelangen zu den Wanifen, Menschen, die aufgrund eines starken Bandes mit ihrem Seelengeist gleichzeitig der Geister- und der Menschenwelt angehren... Tolles Debt!
   
Lynn Weingarten: Schne Mdchen brennen nicht
Sauerlnder · 380 Seiten · 12,99 Euro

Es ist lange her, dass Delia und June beste Freundinnen waren und alles gemeinsam machten. Jetzt ist Delia tot und man behauptet, sie habe sich umgebracht, indem sie den Schuppen ihres Stiefvaters mit Benzin bergoss, sich hinein setzte und ihn dann anzndete. June will sich mit dieser Antwort nicht zufrieden geben, denn sie wei, dass Delia schon immer groe Angst vor Feuer hatte – htte sie sich umbringen wollen, dann htte sie eine andere Methode gewhlt. Auerdem hat Delia June kurz vor ihrem vermeintlichen Selbstmord noch angerufen – nur dass June weder den Anruf angenommen noch die Mailbox abgehrt hat... Spannung spur!  
   
Arno Strobel: Schlusstakt
Loewe · 222 S. · 9,95 Euro

Vicky gehrt zu den 50 Auserwhlten, die es bei der Castingshow "Germanys Mega Star" in Phase 3 geschafft haben: Sie reisen auf eine kleine Insel der Malediven, auf der die nchsten Entscheidungen stattfinden werden. GMS ist anders als andere Castingshows, hier soll den Teilnehmern von Anfang an gezeigt werden, dass das Musikbusiness hart und gemein sein kann. Die Ausgeschiedenen knnen andere Kandidaten zum so genannten Fight herausfordern und ihren Platz zurckerobern. Vickys Mitbewohnerin Carolin wird gleich nach ihrer Ankunft herausgefordert, kann jedoch trotz ihrer Nervositt berzeugen und sorgt dafr, dass ein anderer Teilnehmer seine letzte Chance verspielt und endgltig raus ist. Doch wenige Stunden spter ist Carolin tot – und die Kamera luft weiter