Ihr Onlinemagazin rund um Literatur & Medien
 Nach Oben 
Unser Archiv
Sie befinden sich hier: Startseite > ETs > 2018 > Ab25

2018 | ab 25


Alyson Richman: Abschied in Prag
Diana · 384 Seiten · 10,99 Euro

Im Jahr 2000 trifft der 85-jhrige Josef auf der Hochzeit seines Enkels zufllig seine einstige Frau wieder, die er in den 1930er Jahren in Prag traf und von der er durch den Einmarsch Hitlers getrennt wurde. In Rckblenden wird die Geschichte des Paares erzhlt, die im Jahr 2000 endlich ihren Abschluss findet. Es ist keine neue Geschichte, sie wird aber mit einer besonderen Intensitt erzhlt. Im Fokus steht nicht nur das Liebespaar, sondern die Geschichte vieler Leben, die durch den Holocaust erschttert, und vieler Familien, die auseinandergerissen wurden. Abschied in Prag ist ein Buch, das nahegeht, u.a. auch, weil nicht alle Figuren rein fiktiv sind. Auf diese Weise gibt die Autorin einem Teil der Leidtragenden des Zweiten Weltkriegs eine Stimme und ein Gesicht.
   
Tom Hillenbrand: Der Kaffeedieb
Kiepenheuer & Witsch · 480 Seiten · 10,99 Euro

Seit dem 17. Jahrhundert befindet er sich auf einem Eroberungsfeldzug der Herzen (und Mgen) der ganzen Welt: Kaffee. ber das osmanische Reich gelangte der wohlduftende, schmackhafte Energiespender, von dem tglich angeblich 1,4 Milliarden Tassen getrunken werden, aus thiopien und Arabien nach Europa, das sich in einer unruhigen Zeit voller Umbrche und Vernderungen befand. Im Roman plant der Englnder Obediah Chalon mit sechs Verbndeten einen wagemutigen Raub, der das bisherige Monopol der Trken auf Kaffeebohnen brechen soll. Bunt und turbulent erzhlt, erreicht auch der Schreibstil des Autors hier unvergleichliche Hhen. Neben dem spannenden Abenteuer erhlt man zudem unschtzbare Einblicke in eine Epoche, in der das wissenschaftlich berlegene und religis wesentlich tolerantere Osmanische Reich Einfluss in Europa hatte. Ein anspruchsvoller historischer Roman voller Leben, authentisch und mitreiend!