Ihr Onlinemagazin rund um Literatur & Medien
 Nach Oben 
Sie befinden sich hier: Startseite > Gesellschaft > Kulturkontakte

Kulturkontakte
2008 bis 2017
Vertreibung - Flucht - Ankommen (Alliteratus)

Sabine Barth: Island 151 (Astrid van Nahl)

Andrea Schwendemann: Ravensburger Kinderatlas Europa (Jutta Seehafer)

Mario Casella: Schwarz Weiss Schwarz (Natalie Korobzow)

Stefan König: Alpingeschichte(n) (Natalie Korobzow)

Lernen mit Flüchtlingen: Deutsche Sprache und Kultur (Astrid & Ruth van Nahl)

Jiro Taniguchi: Ihr Name war Tomoji (Bettina Burger)

Susanne Gernhäuser: Wir entdecken Österreich (Elmar Broecker)

Jacques Cartier & Udo Sautter: Die Entdeckung Kanadas. 1534–1542 (Natalie Korobzow)

David Slattery: How To Be Irish (Natalie Korobzow)

Birgit Lutz: Quer durch Grönland (Natalie Korobzow)

Carla Maia de Almeida: Bruder Wolf (Bettina Burger)

Owen Beattie & John Geiger: Der eisige Schlaf (Natalie Korobzow)

Deniz Selek: Die Frauen vom Meer (Astrid van Nahl)

Durian Sukegawa: Kirschblüten und rote Bohnen (Jutta Seehafer)

Hermann Schulz: Lady Happy und der Zauberer von Ukerewe (Tatjana Mayeres)

In der Fremde (Alliteratus)

Kristina Gehrmann: Im Eisland (Bd. 1-3) (Bettina Burger)

Kristina Gehrmann: Im Eisland (Bd. 1). Die Franklin-Expedition (Bettina Burger)

Kirsten Boie: Thabo – Detektiv & Gentleman. Der Nashorn-Fall (Jana Mikota)

Hartmut E. Höfele & Susanne Steffe: Ein Schubidu geht um die Welt (Sara Rebekka Vonk)

Frank Kauffmann: Tsozo und die fremden Wörter (Jutta Seehafer)

Hanna Jansen: Über tausend Hügel wandere ich mit dir (Linda Marie Quandel)

Karin Gündisch: Das Paradies liegt in Amerika (Carmen Seehafer)

Höllischer Lärm und wilde Tänze: Nigel Barleys Indonesien (Franz Joachim Schultz)

Alda Sigmundsdóttir: Das kleine Buch über die Isländer in alten Zeiten (Jan van Nahl)

Anne Siegel: NordBräute (Jutta Seehafer)

Antje Szillat: Lila Zeiten. Fili heißt beste Freundin. (Jana Mikota)

Allen Say: Der Kamishibai-Mann (Manuela Hantschel)

Tina Bauer: Ein Jahr in Island (Astrid van Nahl)

Amok oder Wie die indonesischen Inseln lange in Europa gesehen wurden (Franz Joachim Schultz)

Marlene Hofmann: Ein Jahr in Kopenhagen – Reise in den Alltag (Sara Rebekka Vonk)

Bernhard C. Schär: Tropenliebe (Franz Joachim Schultz)

Brigitte Glaser: Krähensommer (Astrid van Nahl)

Nasrin Siege: Shirin (Bernhard Hubner & Astrid van Nahl)

Karin Bruder: Haifische kommen nicht an Land (Jutta Seehafer)

Deniz Selek: Aprikosensommer (Astrid van Nahl)

Anne Siegel: Frauen Fische Fjorde (Astrid van Nahl)

Zahi Hawass: Auf den Spuren Tutanchamuns (Ruth vsn Nahl)

Deniz Selek: Aprikosensommer (Anna-Carina Blessmann) ()

Susanne Rebscher: Ägypten. Reich der Pharaonen (Ruth van Nahl)

Deborah Ellis: Ich heiße Parvana (Elmar Broecker)

Hannah Kent: Das Seelenhaus (Hörbuch) (Ruth van Nahl)

Anna Kuschnarowa: Kinshasa Dreams (Jana Mikota)

Wolfgang Bittner (Jan van Nahl)

William Sutcliffe: Auf der richtigen Seite (Julia Th. Kohn)

Kishwar Desai: Das geliehene Kind (Daniela Damm)

Aygen-Sibel Çelik: Yakamoz – Eine Liebe in Istanbul (Jana Mikota)

Carolyn & Chris Caldicott: Vintage Tea Party (Carmen Seehafer)

Lin Hallberg: Wir beide zusammen, der Himmel so weit (Carmen Seehafer)

Deniz Selek: Heartbreak-Family (Bd. 1 & 2) (Astrid van Nahl)

Sarah Moss: Sommerhelle Nächte. Unser Jahr in Island (Astrid van Nahl)

Ruth Ozeki: Geschichte für einen Augenblick (Ruth van Nahl)

Nancy Grossman: Draußen wartet die Welt (Carmen Seehafer)

Elizabeth Strout: Das Leben natürlich (Barbara Bursch)

Emmy Abrahamson: Mind the gap! (Astrid van Nahl)

Rick Riordan: Die Kane-Chroniken 1. Die rote Pyramide (Dagmar Vivus)

Nasrin Siege: Die Spur des Elefanten (Bernhard Hubner)

Griffin Ondaatje & Linda Wolfsgruber: Die Tränen des Kamels (Bernhard Hubner)

Sarah Crossan: Die Sprache des Wassers (Jana Mikota)

Michael Köhlmeier: Das Sonntagskind (Julia Therese Kohn)

Dinah Jefferies: Bis wir uns wiedersehen (Jana Mikota) ()

Sonja Bullen: Easy going – Sydney (Ruth van Nahl) ()

Rainer Merkel: Bo (Ruth Breuer)

Tina Bauer: Iceland - Lovely Home (Astrid van Nahl)

Jaromir Konecny: Dönerröschen (Carsten Immel)

Deniz Selek: Heartbreak-Family (Astrid van Nahl)

Corina Bomann: Die Samurai Prinzessin. Der Spiegel der Göttin (Ruth van Nahl)

Ana Veloso: Januarfluss (Astrid van Nahl)

Natasha Solomons: Wie Mr. Rosenblum in England sein Glück fand (Jutta Seehafer)

Rainer Buttron, Jo Jung & Ulrich Zehfuß: Aiji, der kleine Samurai... (Elmar Broecker)

Diana Wieser: Mehr Blick (Rudolf van Nahl) ()

Emmy Abrahamson: Widerspruch zwecklos ... (Klaus Seehafer)

Karin Gündisch: George oder Vom aufrechten Gang des Menschen (Rudolf van Nahl)

Christine Kabus: Im Land der weiten Fjorde (Larissa Immel)

Ursula Spitzbart: Zwischen Licht und Dunkel. Abenteuer Alltag in Island (Astrid van Nahl)

Gilles Reckinger: Lampedusa. Begegnungen am Rande Europas (Klaus Seehafer)

Julie Peters: Am Fuß des träumenden Berges (Larissa Immel)

Norwegische Kinder- und Jugendliteratur im 21. Jahrhundert (Astrid van Nahl & Bernhard Hubner)

Inés Garland: Wie ein unsichtbares Band (Astrid van Nahl)

Barbara Laban: Im Zeichen des Mondfestes (Julia Therese Kohn)

Cornelia Hermanns: Von Kaisern und Barbaren (Rudolf van Nahhl)

Volker Präkelt: Guck nicht so, Pharao! (Elmar Broecker)

Deniz Selek: Zimtküsse (Astrid van Nahl)

Sophia Bennett: Wie Zuckerwatte mit Silberfäden (Bd. 1–3) (Ruth van Nahl)

Frode Grytten: Ein ehrliches Angebot (Tina Klein) ()

Christine Lehmann: Der Ruf des Kolibris (Katharina Fischer)

Linda Howard: Die Mackenzie Saga (Larissa Immel)

Julie Peters: Im Land des Feuerfalken (Anna-Carina Blessmann) ()

Julie Peters: Das Lied der Sonnenfänger (Larissa Immel)

Hanna Jansen: Herzsteine (Katharina Fischer)

David Miller: Shark Island (Bd. 1–3) (Astrid van Nahl)

Sandy & Gina Rau: Go West. Reise durch die USA (Astrid van Nahl)

Susanne Horneck: Torte mit Stäbchen. Eine Jugend in Schanghai (Tina Klein)

Leela Wang: Sommerferien in Peking (Ruth van Nahl)

Schweden fürs Handgepäck (Tina Klein)

Anne-Laure Bondoux: Die Zeit der Wunder (Jana Mikota)

Nina Puri: Queenig & spleenig?! (Tina Klein)

Inez Corbi: Die roten Blüten von Whakatu (Astrid van Nahl)

Louis Bromfield: Der Große Regen (Tina Klein)

Antje Babendererde: Julischatten (Lesung) (Katharina Fischer)

Antje Babendererde: Julischatten (Buch) (Ruth Breuer)

Katherine Rundell: Zu Hause redet das Gras (Jana Mikota)

Andreas Klink & Artur Nickel (Hrsg.): Zwischen meinen Welten unterwegs (Rudolf van Nahl)

Moritz Volz: Unser Mann in London (Bernhard Hubner)

Michail Oscharow: Sibirische Märchen, Mythen und Legenden (Rudolf van Nahl)

David Miller: Shark Island (Bd. 1 & 2) (Astrid van Nahl) ()

Karin Gündisch: Die Kinder von Michelsberg (Rudolf van Nahl)

Gillian Cross: Schöne Khadija (Daniela Schützeichel)

Michaela Bindernagel: Der Heilige Wald – Afrikanische Tiermärchen (Astrid van Nahl)

Elisabeth Etz & Thilo Krapp: Wir entdecken die Türkei (Astrid van Nahl)

Karin Gündisch: Großvaters Hähne (Rudolf van Nahl)

Lian Hearn: Der Clan der Otori (Ruth van Nahl)

Susanne Rebscher: USA – Vom Wilden Westen zur Weltmacht (Astrid van Nahl)

Valerie Bloom: Sie hießen die Feinde willkommen (Bernhard Hubner)

Alle Kinder dieser Welt (Jana Mikota)

Lydia Nehring: Es wird Tag in Mexiko (Elmar Broecker)

Reinhard Radke: Serengeti (Rudolf van Nahl)

Antje Babendererde: Rain Song (Katharina Fischer)

Kinder- und Jugendbücher zu Arktis und Antarktis (Astrid van Nahl)

Güner Yasemin Balci: ArabQueen oder Der Geschmack der Freiheit (Astrid van Nahl)

Jørn Riel: Der Raub der Stammesmutter - Die Grönland-Saga 1 (Elmar Broecker)

Carlo Meier: Die Kaminski-Kids – Das Geheimnis von Marrakesch (Astrid van Nahl)

Michael de Guzman: Die Schlawiner (Bernhard Hubner)

Oscar Hijuelos: Runaway (Katharina Fischer)

Sophia Bennett: Wie Zuckerwatte mit Silberfäden (Ruth van Nahl)

Monika Pelz: Winchester Mystery (Jana Mikota)

Kristian Ditlev Jensen: Von japanischen Brotbüchsen... (Bernhard Hubner)

Will Gatti: Diebe! (Katharina Fischer)

Schwedische Kinderliteratur in deutscher Übersetzung im 21. Jahrhundert (Astrid van Nahl)

Die neugriechische Kinderliteratur in Vergangenheit und Gegenwart (Ioulianos Karamanis)

Hanna Jansen: Gretha auf der Treppe (Astrid van Nahl)

Kinder der Welt - die Reihe bei Knesebeck (Elmar Broecker & Astrid van Nahl)

Hans Hagen: Die Nacht der Trommler (Bernhard Hubner)

Eva Ibbotson: Maia oder Als Miss Minton ihr Korsett in den Amazonas warf (Astrid van Nahl)

Europa und die Türken (Astrid van Nahl)