Ihr Onlinemagazin rund um Literatur & Medien
 Nach Oben 
Sie befinden sich hier: Startseite > Literaturgenres > Fantasy_2010

Fantasy & Science Fiction
2010
Tonya Hurley: Ghostgirl – Für immer und ewig (Astrid van Nahl)

Carlos Ruiz Zafón: Mitternachtspalast (Astrid van Nahl)

Michael Scott: Die Geheimnisse des Nicholas Flamel (Jana Mikota)

Pat Walsh: Der Fluch von Crowfield (Astrid van Nahl)

Kathryn Lasky: Die Legende der Wächter Bd. 3 (Astrid van Nahl)

Christine Nöstlinger: Die Sache mit dem Gruselwusel (Elmar Broecker)

Angela Waidmann: Der Mondreiter (Larissa Bokowski)

Tanya Stewner: Wie weckt man eine Elfe? (Astrid van Nahl)

Lilli Thal: Joran Nordwind (Elmar Broecker)

Victoria Hanley: Der magische Elfenbund – Zarias Geheimnis (Anna-Carina Blessmann)

Sabine Ludwig: Auf die Plätze, Löwen, los! (Astrid van Nahl)

Kirsten Boie: Der durch den Spiegel kommt (Gabi Schulze)

Verena Stössinger: Die Reise zu den Kugelinseln (Bernhard Hubner)

Johan Harstad: Darlah (Bernhard Hubner)

Josh Lieb: Ich bin ein Genie und unsagbar böse (Ruth van Nahl)

Dagmar H. Mueller: Das Meermädchen-Internat 1 & 2 (Astrid van Nahl)

Sergej Lukianenko: Trix Solier - Zauberlehrling voller Fehl und Adel (Ruth van Nahl)

Jeff Stone: Tigerkralle / Schattenfechter / Schlangenkrieger (Jan van Nahl)

Roderick Gordon & Brian Williams: Tunnel / Abgrund / In die Tiefe (Jan van Nahl)

Patrick Carman: Skeleton Creek (Bd. 1) - Wenn das Böse erwacht (Astrid van Nahl)

Tony DiTerlizzi: Kenny und der Drache (Astrid van Nahl)

Ulrich Völkel: Zwei Riesen im Sund - Sagen von der Insel Rügen (Rudolf van Nahl)

Ali Sparkes: Zeitsprung ins Jetzt (Ruth van Nahl)

Maggie Stiefvater: Nach dem Sommer (Jana Mikota)

Michael Gerard Bauer: Der Kampf der Dinoritter (Astrid van Nahl)

Lev Grossman: Fillory - Die Zauberer (Astrid van Nahl)

Neil Gaiman: Der lächelnde Odd und die Reise nach Asgard (Elmar Broecker)

Jeremy de Quidt: Finsterherz (Daniela Schützeichel)

Richard Harland: Worldshaker (Astrid van Nahl)

Amanda Lees: Kumari. Prinzessin in New York (Elmar Broecker)

Peter van Olmen: Odessa und die geheime Welt der Bücher
(Denise Burkhard)

Gabrielle Zevin: Anderswo (Daniela Schützeichel)

Thomas Thiemeyer: Chroniken der Weltensucher (Jan van Nahl)

Nina Blazon: Schattenauge (Gabi Schulze)

Olivia Monti: Luna Park (Astrid van Nahl)

Magnus Myst: Das verboten gute Buch (Anna-Carina Blessmann)

Gerd Ruebenstrunk: Arthur und die vergessenen Bücher / Arthur und... (Astrid van Nahl)

Fortunato: Dragos dunkle Reise, Bd. 1 und 2 (Astrid van Nahl)

Andreas Eschbach: Black*out (Astrid van Nahl)

Arthur Ténor: Die fantastische Reise ins Königreich der sieben Türme (Ruth van Nahl)

Susanne Rauchhaus: Schattenwesen (Larissa Bokowski)

Susan Hubbard: Das Zeichen des Vampirs (Jana Mikota)

Michael Wallner: Blutherz (Jana Mikota)

Ghost Hunter / Ghost Fighter (Jan van Nahl)

Ralf Isau: Das Museum der gestohlenen Erinnerungen (Jan van Nahl)

Mark Haddon: Boom! (Astrid van Nahl)

Liz Kessler: Emily (Ruth van Nahl)

John Hulme & Michael Wexler: The Seems – Der Schein (Jan van Nahl)

Tomas Tuma: Graviton – Eine fantastische Weltreise (Katharina Fischer)

Rachel Caine: Haus der Vampire (Jana Mikota)

Hartmut El Kurdi: Ritter, Räuber, Spökenkieker – Die besten Sagen aus dem Ruhrgebiet (Rudolf van Nahl)

Charlotte Kerner (Hrsg.): Die Fantastischen 6 (Jan van Nahl)

Bettina Belitz: Splitterherz (Jana Mikota)

Chiara Strazzulla: Dardamen – Gefährten der Finsternis (Larissa Bokowski)

Steve Feasey: Changeling (Jana Mikota)

Brian Falkner: Der Tomorrow Code (Jan van Nahl)

Lisa J. Smith: Tagebuch eines Vampirs (Jana Mikota)

Susan Beth Pfeffer: Die Welt wie wir sie kannten (Astrid van Nahl)

Eva Marebu: Der magische Skarabäus (Ruth van Nahl)

Franziska Gehm: Die Vampirschwestern - Ferien mit Biss (Jana Mikota)

Rob Stevens: Perdido - Im Bann des Vampirjägers (Astrid van Nahl)

Michelle Harrison: Elfenseele (Jana Mikota)

Trenton Lee Stewart: Die geheime Benedict-Gesellschaft 1&2 (Ruth van Nahl)

Licia Troisi: Die Drachenkämpferin - Die komplette Trilogie (Jan van Nahl)

Ulysses Moore (Astrid van Nahl)

Ursula Poznanski: Erebos (Jan van Nahl)

Robin Wasserman: Skinned (Jana Mikota)

Albrecht Gralle: Der Löwe des Herrn Dürer (Elmar Broecker)

Andreas Gößling: Die Dämonenpforte (Anna-Carina Blessmann)

Eoin Colfer: Meg Finn und die Liste der 4 Wünsche (Astrid van Nahl)

Jenny Nimmo: Charlie Bone (Astrid van Nahl & Elmar Broecker)

Pierdomenico Baccalario et al.: Stadt aus Sand (Astrid van Nahl)

Antonia Michaelis: Jenseits der Finsterbach-Brücke (Jana Mikota)

Margaret P. Haddix: Im Sog der Zeit (Jan van Nahl)

Lisa McMann: WAKE - Ich weiß, was Du letzte Nacht geträumt hast (Elmar Broecker)

Wolfgang Spreckelsen: Das Haus hinter Mitternacht (Elmar Broecker)

Mary E. Pearson: ZWEIundDIESELBE (Jana Mikota)