Ihr Onlinemagazin rund um Literatur & Medien
 Nach Oben 
Unser Archiv
Sie befinden sich hier: Startseite > Literaturgenres > Moderner_Roman_2017

Moderner Roman
2017
Nils Honne: Corporate Anarchy. Gier ist tödlich (Natalie Korobzow)

Jean-Paul Didierlaurent: Der unerhörte Wunsch des Monsieur Dinsky (Franz Joachim Schultz)

Steinar Bragi: Hochland (Natalie Korobzow)

Robert J. Mrazek: Runengrab (Natalie Korobzow) ()

Christian Kahl: Das Verschwinden der Luft (Tatjana Mayeres)

Mariana Leky: Was man von hier aus sehen kann (Franz Joachim Schultz)

Stanley Crawford: Mrs U. liebt das Meer (Nora Müller) ()

Lars Simon: Lennart Malmkvist und der ziemlich seltsame Mops ... (Natalie Korobzow)

Gerhard Köpf: Das Dorf der 13 Dörfer (Franz Joachim Schultz)

James M. Barrie: Wie meine Mutter ihr sanftes Gesicht bekam (Franz Joachim Schultz)

Stefanie Gerstenberger: Piniensommer (Barbara Bursch)

Arto Paasilinna: Weltretten für Anfänger (Linda Marie Quandel)

Bandi: Denunziation. Erzählungen aus Nordkorea (Nora Müller)

Jakob Wegelius: Sally Jones Mord ohne Leiche (Bernhard Hubner)

Gelesen! weiblich, 30+ (Nr. 16) (Alliteratus)

Rosamund Lupton: Lautlose Nacht (Elena Kulagin)

Rainbow Rowell: Landline (Ruth Breuer)

Shelley Noble: So weit die Wellen uns tragen (Tatjana Mayeres)

Kim Wright: Die Canterbury Schwestern (Nora Müller)

Mats Strandberg: Die Überfahrt (Ruth Breuer)

Heidi Rehn: Das Haus der schönen Dinge (Barbara Bursch)

Ferien und das passende Buch für alle Ü 30 (Alliteratus)

Sabine Bode: Das Mädchen im Strom (Franz Joachim Schultz)

Hanns Zischler: Kafka geht ins Kino (Franz Joachim Schultz)

Markus Maria Weber: Ein Coffee to go in Togo (Nora Müller) ()

Rowan Coleman: Zwanzig Zeilen Liebe (Nora Müller) ()

Meja Mwangi: Warten auf Tusker (Bernhard Hubner)

David Foenkinos: Das geheime Leben des Monsieur Pick (Franz Joachim Schultz)

Connie Palmen: Du sagst es (Nora Müller)

Zelda Fitzgerald: Himbeeren mit Sahne im Ritz (Franz Joachim Schultz)

Valentina Cebeni: Die Zitronenschwestern (Nora Müller)

Martin Windrow: Die Eule, die gern aus dem Wasserhahn trank (Jutta Seehafer)

Elliot Paul: Das letzte Mal in Paris (Franz Joachim Schultz)

John Niven: Old School (Linda Marie Quandel)

David Safier: Traumprinz (Tatjana Mayeres)

Antonia Hayes: Die relative Unberechenbarkeit des Glücks (Nora Müller)

Gelesen ! weiblich, 30+ (Nr. 15) (Alliteratus)

Matthias Kröner: Dahamm und Anderswo (Astrid van Nahl)

Helen Simonson: Der letzte Sommer (Barbara Bursch)

Marie Lamballe: Der Leuchtturm auf den Klippen (Tatjana Mayeres)

James L. Nelson: Die Wikinger. Kampf um die Krone (Natalie Korobzow) ()

Beate Teresa Hanika: Das Marillenmädchen (Astrid van Nahl)