Ihr Onlinemagazin rund um Literatur & Medien
 Nach Oben 
Sie befinden sich hier: Startseite > Themenbereiche > Abschied_2013

Abschied
2013
Mirjam Pressler: Wer morgens lacht (Matthias Olk)

Lin Hallberg: Verlass dich auf mich, morgen komme ich wieder (Elmar Broecker)

Peter Härtling: Hallo Opa | Liebe Mirjam (Julia Therese Kohn)

Franziska Moll: Was ich dich träumen lasse (Jana Mikota)

Bart Moeyaert: Hinter der Milchstraße (Bernhard Hubner)

Sarah Ockler: Verlieb dich nie in einen Vargas (Ruth van Nahl)

Richard Scrimger: Meine Seele ein Meer (Katharina Fischer)

Silvia Gordan: „Zu wem so laut das Schicksal spricht...“ (Holger Niederhausen)

Helga Lezius: Konrad oder Vorhang auf für Lenni (Jutta Seehafer) ()

Ned Vizzini: Eine echt verrückte Story (Ruth van Nahl)

Marie Lucas: Zwischen ewig und jetzt (Jana Mikota) ()

John Green: Das Schicksal ist ein mieser Verräter (Jana Mikota)

Rosemarie Eichinger: Essen Tote Erdbeerkuchen? (Ruth van Nahl) ()

Morgan Matson: Vergiss den Sommer nicht (Larissa Immell)

Kirsten Boie: Der Junge, der Gedanken lesen konnte (Jana Mikota)

Alex Morel: Survive (Ruth van Nahl) ()

Norwegische Kinder- und Jugendliteratur im 21. Jahrhundert (Astrid van Nahl & Bernhard Hubner)

Roddy Doyle: Mary, Tansey und die Reise in die Nacht (Jana Mikota)

Jana Frey: Weil du fehlst (Julia Therese Kohn)

Marit Kaldhol: Allein unter Schildkröten (Jana Mikota)

Rosemarie Eichinger: Alles dreht sich (Ruth van Nahl)

Conrad Wesselhoeft: Adios, Nirvana (Jana Mikota)

Bárður Oskarsson: Das platte Kaninchen (Bernhard Hubner)

Tamara Bos & Annemarie van Haeringen: Papa, hörst du mich? (Tina Klein)

Jowi Schmitz: Olivia – manchmal kommt das Glück von ganz allein (Tina Klein)

Jennifer R. Hubbard: Atme nicht (Ruth van Nahl)

Peter Dickinson: Abschied von Opa (Tina Klein)