Ihr Onlinemagazin rund um Literatur & Medien
 Nach Oben 
Sie befinden sich hier: Startseite > Themenbereiche > Erwachsenwerden_2011

Erwachsenwerden
2011
Clay Carmichael: Zoë (Gabi Schulze)

Francisco X. Stork: Marcelo in the Real World (Astrid van Nahl)

Stephen Chbosky: Das also ist mein Leben (Katharina Fischer)

Siobhan Dowd: Auf der anderen Seite des Meeres (Katharina Fischer)

Andrea Weibel: Freya und das Geheimnis der Großmutter (Elmar Broecker)

Marie Hermanson: Muschelstrand (Astrid van Nahl)

Kim Frank: 27 (Jana Mikota)

Tania Kjeldset: Juli (Jana Mikota)

Richard Scrimger: KOMA (Ruth Breuer)

Patricia Schröder: Jolande – Der Sommer meines Lebens (Astrid van Nahl)

Watt Key: Niemandsland (Gabi Schulze)

David Almond: Mina (Astrid van Nahl)

Jenny Han: Der Sommer, als ich schön wurde (Gabi Schulze)

Friedrich Ani: Meine total wahren und überhaupt nicht peinlichen Memoiren... (Elmar Broecker)

Kristina Dunker: Durchgebrannt (Ruth Breuer)

Judy Blundell: Die Lügen, die wir erzählten (Katharina Fischer)

Noel Streatfeild: Reiseschuhe (Astrid van Nahl)

Mats Wahl: Du musst die Wahrheit sagen (Gabi Schulze)

Debora Zachariasse: Flüsterherz (Jana Mikota)

Luca Bloom: Ich, Elias (Jana Mikota)

Jeff Kinney: Geht’s noch? Gregs Tagebuch Band 5 (Ruth van Nahl)

Oliver Uschmann: Das Gegenteil von oben (Jana Mikota)

Sabine Zett: Hugos geniale Welt (Ruth van Nahl)

Tanya Stewner: Das Lied der Träumerin (Astrid van Nahl)

Marie-Aude Murail: So oder so ist das Leben (Astrid van Nahl)

David Leukert: Eltern-Deutsch / Deutsch-Eltern (Bernhard Hubner)

Zsuzsa Bánk: Die hellen Tage (Astrid van Nahl)

Susane Colasanti: Waiting for you (Astrid van Nahl)

Mireille Geus: Wolf (Katharina Fischer)